Tätigkeitsbereich

  • Konzeption, Planung & Realisierung von technischen Neuinvestitionen, Umbauten bzw. Anlagenoptimierungen im Bereich Sägetechnik, industrielle Holzverarbeitung, Pellets- und Wärmeproduktion.
  • Unterstützung von Projektmitarbeiter/innen in der Aufbereitung von Unterlagen und Analysen.
  • Erstellung von Genehmigungsunterlagen und Bearbeitung behördlicher Dokumente.
  • Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen.
  • Assistenzaufgaben der technischen Betriebsleitung.

Ihr Profil

  • Idealerweise bringen Sie eine fundierte technische Grundausbildung (HTL, FH, abgeschlossene Berufslehre, Meister) im Bereich Holztechnologie mit. Wir wenden uns aber auch an Kandidaten aus dem Bereich Maschinenbau oder Elektrotechnik mit einer Affinität zum Rohstoff Holz.
  • Sichere IT-Kenntnisse (MS-Office, AutoCad,…).
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und hohe Zielorientierung.
  • Engagement, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft.
  • Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit der Bereitschaft sich Wissen selbst aktiv anzueignen.

Bruttomonatsgehalt laut Kollektivvertrag Holzverarbeitende Industrie. Je nach Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.