29|03|2018

Nachgefragt bei Johann und Reinhard Pabst

Wir haben hinter die Kulissen geschaut. Was denken die Geschäftsführer von Pabst Holz eigentlich über ihr Unternehmen, den Rohstoff Holz, Ihre Stammkunden und wie definieren sie Heimat?

weiterlesen

19|03|2018

Das Wohnzimmer Obdachs

Die Gaststube des Traditionsbetriebes „Groggerhof“ ist gut gefüllt mit Krickerln, Andenken und einem Haufen Erinnerungen – diese kann man allerdings nicht sehen, sondern mehr spüren beziehungsweise erfragen. Wo? Bei den Stammgästen natürlich, oder gleich direkt bei der Wirtin Eva Ederer.

weiterlesen

16|03|2018

Italien trifft auf Murtal

Nach Castellamonte nahe Turin sind bereits viele, viele Laufmeter Holz geliefert worden. Die Firma Bottino Legnami versorgt Dachstühle in der ganzen Region mit dem nachhaltigen Rohstoff aus dem Murtal. Eine Partnerschaft, die über Jahre gewachsen ist und dies auch noch weiter tun wird.

weiterlesen

25|02|2018

Sein Revier über Obdach

Robert Scheiber ist der Herr über den Wald bei Obdach – er achtet darauf, dass es Fichten, Lärchen und Zirben rundum gut geht. Ein Arbeitsplatz fern des Computers, an dem man aber allzu oft in die Überstunden geht und der vor allem im Winter bezaubert.

weiterlesen

25|02|2018

Herrliches Holz

Es war einmal ein Wald in Glein bei Knittelfeld. In diesem Wald wuchsen die Bäume einfach perfekt, feiner Jahresring an feinem Jahresring und am Ende zählte die Nachhaltigkeit. Denn ohne die geht im Forstbetrieb gar nichts. Man vertraut auf die Arbeit der Generationen vor einem und gibt sein Bestes, um auch das Holz der Zukunft zu sichern.

weiterlesen